Freitag, 29. Mai 2015

Fladenbrot Bruschetta



Dieses Fladenbrot-Bruschetta ist super schnell, einfach und mega lecker. Es passt prima als Begleitung zum Grillen oder als sommerlicher Imbiss. Wer will kann natürlich auch das Fladenbrot und das Pesto selbst machen, aber gekauft ist es nicht weniger gut. 


Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Mit Öl und Gewürzen in einer Schüssel vermischen und im Kühlschrank am besten wenigstens eine Stunde durchziehen lassen. Das geht auch über Nacht.
Den Backofen vorheizen (180 °C) und das Fladenbrot aufschneiden. Beide Hälften mit Pesto bestreichen und die Tomaten gleichmäßig darauf verteilen. Den Käse darüber streuen und für etwa 15 Minuten im Ofen backen. Aufschneiden und warm genießen!

Zutaten:
1 Fladenbrot
800 g Tomaten
150 g geriebener Käse
1-2 Zwiebeln (ja nach Größe)
3-4 Zehen Knoblauch (je nach Größe und Geschmack
1 Glas Basilikum-Pesto
2 El Olivenöl
Salz, Pfeffer




M

1 Kommentar: